Neues Album 08.09.2017 -13-

  • So, hier meine zweite Einschätzung zu 13:

    Das Album ist aus meiner Sicht zwar nicht "bärenstark" oder "mega", aber nach mehrmaligem Hören wesentlich besser als zunächst befürchtet. Zunächst einmal muss ich "un été francais" hervorheben. Das ist für mich INDO pur! Mit einfacher Melodie, einfachem Gitarrenthema und der Stimme von Nico wird einfach etwas besonderes, nicht vergleichbares geschaffen. Super! Ohne jetzt über das Besondere im Einfachen oder das Einfache im Besonderen philosphieren zu wollen, kann ich da mal wieder dem lilleboy ("Lebensgefühl") nur bepflichten: Indo ist mehr als Musik! (habe daraufhin meine Signatur geändert).

    Dann habe ich gestern während der Arbeit eine Melodie vor mich hingesummt und mich dann nach ein paar Minuten gefragt, welche Melodie ich da eigentlich im Kopf habe. Überraschung! Es war der Refrain von "Black Sky"! Ja genau, der vermeintlich lasche Opener hat mehr zu bieten, als man zuerst wahrhaben will. Der Refrain ist gefällt mir wirklich gut, das Danceteriaeske Doppeln von Nicos Stimme, das sich bei anderen Liedern wiederholt, ebenso. Wenn Ihr also bei dem Lied im Konzert ein Bier holen geht, bleibe ich da (bringt mir aber bitte eins mit!). Also hier der Reihe nach:

    Black Sky:

    wie gesagt: Schöner Refrain, leider ist die Strophe nicht so toll (4/5)


    2033:

    Gute eingängige Nummer, eines der wenigen mit ordentlichem Gitarrenanteil (3/5)


    Station 13:

    Die Akkordfolge schon tausendmal gehört, zum Beispiel von der Bloodhound Gang (The Bad Touch) oder von Indo selbst (Strophe bei Play Boy -Meteor). Das muss ja gar nicht schlimm sein. Aber keinerlei Steigerung, dazu ein zähes Tempo. Eigentlich hätte die Dauer des Teasers vollkommen gereicht (1/5)


    Henry Darger:

    Nix besonderes, gefällt mir (noch) nicht so (2/5)


    La Vie est belle:

    Die Gesangsmelodie ist schon eingängig. Und da der Text mich aus persönlichen Gründen anspricht, skippe ich da nicht weiter (3/5)


    Kimono dans l' ambulance

    Zähe mid-tempo Nummer mit unerträglicher Länge. (1/5)


    Karma Girls:

    Bislang schwach, kann sich aber vielleicht noch ändern. (2/5)


    Suffragettes BB:

    Musste wegen dem Stakkato-Gesang auch gleich an Plastic Bertrand denken. Immerhin mal ein schnelleres Stück; hätte mir aber, wie z. Bsp. bei Miss Paramount, noch eine Gitarrenmelodie gewünscht (2/5).


    Un été francais

    Wie gesagt, bin begeistert! Und dabei habe ich mich noch gar nicht mit dem vielversprechenden Text näher auseinandergesetzt. (5/5)


    TomBoy1

    Das Schlagzeug macht einfach Laune. Der Refrain ist super (4/5)


    Song for a Dream

    Gefällt mir sehr gut. Ist nur etwas komisch, dass die Akkordfolgen den beiden vorhergehenden Liedern doch sehr ähneln. So kann man ohne weiteres auf den Rerain auch die Refrain-Gesangsmelodie von TomBoy 1 singen. Alles Pachelbel? (4/5)


    Caratgene / Gloria

    Fallen beide wieder ganz schön ab (2/5)


    2. CD: Alles Mist (0/5)...!


    Also insgesamt einige wirklich gute Stücke drauf. Das werden tolle Konzerte!

    Indochine is no music - Indochine is life


    frei nach lilleboy

  • Das sind Zwillinge:)


    Das sind zwei wahnsinnige Hymnen! Ich bin nach wie vor hin und weg.

    1994:14.05.PARIS
    1999:17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000:17.06.AMNEVILLE;19.08.COLMAR;01.12.ROHRBACH
    2002:12.04.SARREGUEMINES
    2003:05.03.STRASBOURG
    2006:20.08.COLMAR
    2007:18.08.COLMAR
    2010:09.03.STRASBOURG;06.08.COLMAR;
    2013:21.02.NANCY;22.02.MONTBELIARD;12.10.AMNEVILLE;18.12.STRASBOURG
    2014:28.06.PARIS;09.08.COLMAR
    2015:08.04.BERLIN
    2016:25.08.CHARLEVILLE

  • Hallo zusammen,

    total interessant, hier die doch teilweise unterschiedlichen Meinungen zu lesen. Vor allem, weil ich das Album noch nicht habe und bisher nur einen Ausschnitt von Station13 über Youtube gehört habe (den ich mit Ausnahme der für Nico viel zu hoch gehenden Melodie gar nicht übel finde).

    Werde mir das Album jetzt auch mal zulegen. Bin doch einigermaßen gespannt! :):thumbup:

    Erst recht ich als Indo-Verweigerer in den letzten Jahren. ^^ Die letzten Alben gingen ja mal gar nicht. Da stimmt mich ein elektronischeres Album optimistisch. ;)
    Liebe Grüße an alle!!

    One day, you'll find .... the signs in every motion.... Close your eyes so you might see .... (Ronan Harris)

  • Im Übrigen habe ich festgestellt: Ein Album, dass man gut Leuten in die Hand drücken kann, die noch nie Indo gehört haben. Gefällt!

    08.11.2002, Lille, Le Zénith (Paradize-Tour)
    03.06.2003, Paris, Bercy (Paradize-Tour, 3.6.3 concert)
    08.11.2006, Lille, Le Zénith (Alice&June-Tour)
    26.06.2010, Paris, Stade de France (Meteor-Tour)
    07.12.2013, Lille, Le Zénith (Black City Parade)
    28.06.2014, Paris, Stade de France (Black City Parade)
    08.04.2015, Berlin, Postbahnhof, (Europe City Club Tour)
    Meetings: 2015 Göttingen 2016 Leipzig

  • Ich geh bei "Black Sky" doch kein Bier holen. Dafür habe ich dann bei 2033 (schnarch, dingel-dongel-dengel) hoffentlich genug Zeit.

    08.11.2002, Lille, Le Zénith (Paradize-Tour)
    03.06.2003, Paris, Bercy (Paradize-Tour, 3.6.3 concert)
    08.11.2006, Lille, Le Zénith (Alice&June-Tour)
    26.06.2010, Paris, Stade de France (Meteor-Tour)
    07.12.2013, Lille, Le Zénith (Black City Parade)
    28.06.2014, Paris, Stade de France (Black City Parade)
    08.04.2015, Berlin, Postbahnhof, (Europe City Club Tour)
    Meetings: 2015 Göttingen 2016 Leipzig

  • Dafür habe ich dann bei 2033 (schnarch, dingel-dongel-dengel) hoffentlich genug Zeit.

    Nichts gegen 2033! Für mich nach wie vor der beste Song und sicher auch sehr live tauglich.

    Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens.

  • freu mich schon auf euer 5/5 für Henry Darger und Cartagène ^^

    J'Y ÉTAIS...


    18 11 2006 Strasbourg - 11 12 2006 Amnéville
    24 03 2007 Luxembourg -19 05 2007 Paris Bercy
    24 11 2009 Amnéville - 25 11 2009 Strasbourg
    09 03 2010 Strasbourg - 09 04 2010 Amnéville - 26 06 2010 Paris SdF - 06 08 2010 Colmar - 11 09 2010 Luxembourg
    21 02 2013 Nancy - 11 10 2013 Amnéville - 12 10 2013 Amnéville -19 12 2013 Strasbourg
    27 06 2014 Paris SdF
    08 04 2015 Berlin

  • Nr.1 in Frankreich mit 73172 Exemplaren in der ersten Woche:


    http://www.chartsinfrance.net/charts/albums.php


    http://www.aficia.info/actualite-musique/indochine-entre-directement-numero-ventes-dalbums-13/123759


    Nachtrag: 68539 Tonträger, 4633 Downloads.

    zum Vergleich: BCP erste Woche 75000 Exemplare. Vor vier Jahren gab es aber noch nicht diesen Streaming Markt.

    Also ergo ein ungleich viel besseres Ergebnis, als bei BCP. Ich würde einschätzen, das bis Ende des Jahres 200000 Exemplare stehen.

    Mir kommt es auch so vor, das die Promo zum Album diesmal viel besser und intensiver läuft, als 2013.

    1994:14.05.PARIS
    1999:17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000:17.06.AMNEVILLE;19.08.COLMAR;01.12.ROHRBACH
    2002:12.04.SARREGUEMINES
    2003:05.03.STRASBOURG
    2006:20.08.COLMAR
    2007:18.08.COLMAR
    2010:09.03.STRASBOURG;06.08.COLMAR;
    2013:21.02.NANCY;22.02.MONTBELIARD;12.10.AMNEVILLE;18.12.STRASBOURG
    2014:28.06.PARIS;09.08.COLMAR
    2015:08.04.BERLIN
    2016:25.08.CHARLEVILLE

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von mdmartel ()

  • freu mich schon auf euer 5/5 für Henry Darger und Cartagène ^^

    Meine einzigen beiden Skip Songs ^^

    1994:14.05.PARIS
    1999:17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000:17.06.AMNEVILLE;19.08.COLMAR;01.12.ROHRBACH
    2002:12.04.SARREGUEMINES
    2003:05.03.STRASBOURG
    2006:20.08.COLMAR
    2007:18.08.COLMAR
    2010:09.03.STRASBOURG;06.08.COLMAR;
    2013:21.02.NANCY;22.02.MONTBELIARD;12.10.AMNEVILLE;18.12.STRASBOURG
    2014:28.06.PARIS;09.08.COLMAR
    2015:08.04.BERLIN
    2016:25.08.CHARLEVILLE

  • Der Henry hat bei mir sogar 10/5

    Ich hol dem Master dann ein Bier bei 2033...

    08.11.2002, Lille, Le Zénith (Paradize-Tour)
    03.06.2003, Paris, Bercy (Paradize-Tour, 3.6.3 concert)
    08.11.2006, Lille, Le Zénith (Alice&June-Tour)
    26.06.2010, Paris, Stade de France (Meteor-Tour)
    07.12.2013, Lille, Le Zénith (Black City Parade)
    28.06.2014, Paris, Stade de France (Black City Parade)
    08.04.2015, Berlin, Postbahnhof, (Europe City Club Tour)
    Meetings: 2015 Göttingen 2016 Leipzig

  • Kimono wäre für mich übrigens ein toller Song, wenn da nicht plötzlich dieser Synthesizer aus dem Kinderzimmer auftauchen würde...Er hätte sonst nämlich viel dunkler und cooler geklungen. Mette, warum hast Du ihm nicht die Kinderorgel weggenommen?

    08.11.2002, Lille, Le Zénith (Paradize-Tour)
    03.06.2003, Paris, Bercy (Paradize-Tour, 3.6.3 concert)
    08.11.2006, Lille, Le Zénith (Alice&June-Tour)
    26.06.2010, Paris, Stade de France (Meteor-Tour)
    07.12.2013, Lille, Le Zénith (Black City Parade)
    28.06.2014, Paris, Stade de France (Black City Parade)
    08.04.2015, Berlin, Postbahnhof, (Europe City Club Tour)
    Meetings: 2015 Göttingen 2016 Leipzig

  • La 13eme Vague muss ich nach oben korrigieren.

    1994:14.05.PARIS
    1999:17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000:17.06.AMNEVILLE;19.08.COLMAR;01.12.ROHRBACH
    2002:12.04.SARREGUEMINES
    2003:05.03.STRASBOURG
    2006:20.08.COLMAR
    2007:18.08.COLMAR
    2010:09.03.STRASBOURG;06.08.COLMAR;
    2013:21.02.NANCY;22.02.MONTBELIARD;12.10.AMNEVILLE;18.12.STRASBOURG
    2014:28.06.PARIS;09.08.COLMAR
    2015:08.04.BERLIN
    2016:25.08.CHARLEVILLE

  • Freunde, ich habe eine Problem: Da ich inzwischen alle Songs toll finde, bräuchte ich jemanden, der mir mein Bier holt....

    08.11.2002, Lille, Le Zénith (Paradize-Tour)
    03.06.2003, Paris, Bercy (Paradize-Tour, 3.6.3 concert)
    08.11.2006, Lille, Le Zénith (Alice&June-Tour)
    26.06.2010, Paris, Stade de France (Meteor-Tour)
    07.12.2013, Lille, Le Zénith (Black City Parade)
    28.06.2014, Paris, Stade de France (Black City Parade)
    08.04.2015, Berlin, Postbahnhof, (Europe City Club Tour)
    Meetings: 2015 Göttingen 2016 Leipzig