13 Tour Setlists

  • Die Arena von Nimes ist wirklich eine wunderschöne Kulisse, da hätte ich zu gern mal ein Indo-Konzert gesehen.


    @md: Hast du eigentlich bei deiner umfangreichen Sammlung auch das Konzert in Nimes von 2000 mit Placebo?

    2009: Nantes, 2010: Paris (SdF), Colmar, 2012: Paris, 2013: 2x Amnéville, 2014: Paris (SdF), Colmar, 2015: Berlin, 2018: Nantes, Amnéville


  • Es gibt Bands. die Tag für Tag ihre Setlisten komplett verändern, wie Dave Matthews Band oder auch Bruce Springsteen. Da weiß man nie, was kommt oder wie lange die Auftritte dauern werden.

    Das sind aber Ausnahmen. Springsteen mit seinen 3-Stunden-Konzerten ist ein Bühnentier, wie es kein Zweites gibt. Ich bin kein Musiker, habe mir aber sagen lassen, dass der Übungs-Aufwand nicht eben gering ist, wenn man immer wieder Neues bringen will. Das kann man machen, wenn die Fans bereit sind, "raue Songversionen und Fehler zu akzeptieren. Je "glatter" der Interpret sein Set spielen will, desto mehr verbieten sich Wechsel.

    Ich finde das gut, wie Indo das machen. Die Songs der neuen CD, dann ein Mix aus verschiedenen alten Songs. Dass man meint, da müsse unbedingt die schwarzen Augen rein, okay, Geschmackssache. Ich würde mich persönlich schon über gute Versionen alter Alben freuen: "Razzia", "Le Baiser", "Kao Bang", die Band hat da unglaublich viele Möglichkeiten.

    Ein absolutes "must" ist aber, den Abenteurer zum Schluß zu bringen. Ohne würde ich nicht nach Hause gehen ... ;=))

  • Der Mix aus aktuellen und alten Songs ist ja ok,. Aber es gibt halt Massen an schönen alten Songs. Warum packen Sie z.B. in das Medley immer dieselben Lieder rein? Der Bob, der Mond und die 3 Nächte sind auch ein Muss denke ich. Aber der Rest der "alten" Songs könnte ruhig variieren. Und wir reden hier nicht von einer Variation von Konzert zu Konzert sonder von Tour zur Tour. Und das müßte eigentlich machbar sein.

    2007 Lux, Bercy, Arras, Colmar, Nancy, 2009 Olympia,Rouen, Bruxelles,Strasbourg, 2x Lille, 2010 Bruxelles, Amnéville, Paris- SDF, Colmar, Lux, Lille, Bercy, 2011 Nancy, 2012 Paris -Zénith, 2013 Nancy, Amnéville, Bruxelles, Lille,Strasbourg, 2014 Paris SDF, Colmar 2015 Berlin & Amsterdam

  • Setlist Musilac Aix-les-Bains 14.07.2018


    1. Ceremonia

    2. 2033

    3. Henry Darger

    4. Station 13

    5. Alice+June

    6. Miss Paramount

    7. La vie est belle

    8. Tes Yeux Noirs

    9. La 13eme Vague

    10. Song for a dream

    11. Un ete francais

    12. Suffragettes BB

    ----------------------------------------

    Club 13:

    13. Canary Bay

    14. Kill Nico

    15. Les Tzars

    16. Paradize

    17. Kill Nico

    -----------------------------------------

    Encore:

    18. J'ai demande a la lune

    19. College Boy

    20. Trois nuits par semaine

    Encore II:

    21. L'Aventurier

    22. Karma Girls


    1994 14.05.PARIS
    1999 17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000 17.06.AMNEVILLE 19.08.COLMAR 01.12.ROHRBACH
    2002 12.04.SARREGUEMINES
    2003 05.03.STRASBOURG
    2006 20.08.COLMAR
    2007 18.08.COLMAR
    2010 09.03.STRASBOURG 06.08.COLMAR
    2013 21.02.NANCY 22.02.MONTBELIARD 12.10.AMNEVILLE 18.12.STRASBOURG
    2014 28.06.PARIS 09.08.COLMAR
    2015 08.04.BERLIN
    2016 25.08.CHARLEVILLE

    2018 25.02.STRASBOURG 23.06.NANCY 27.07.COLMAR

  • Dass sie jetzt immer mit Ceremonia starten ist ja auch seltsam. War das nicht auch der Opener von der A&J Tour? Also mir gefällt´s, aber ist schon komisch dass sie keinen aktuellen Song nehmen.

    2007 Lux, Bercy, Arras, Colmar, Nancy, 2009 Olympia,Rouen, Bruxelles,Strasbourg, 2x Lille, 2010 Bruxelles, Amnéville, Paris- SDF, Colmar, Lux, Lille, Bercy, 2011 Nancy, 2012 Paris -Zénith, 2013 Nancy, Amnéville, Bruxelles, Lille,Strasbourg, 2014 Paris SDF, Colmar 2015 Berlin & Amsterdam

  • Indochine Festival 13 Tour, Paleo, Nyon 22.07.2018


    1. Ceremonia

    2. 2033

    3. Station 13

    4. Alice+June

    5. Miss Paramount

    7. La vie est belle

    8. Tes Yeux Noirs

    9. Song for a dream

    10. Un ete francais

    ----------------------------------------

    Club 13:

    11. Canary Bay

    12. Kill Nico

    13. Les Tzars

    14. Paradize

    15. Kill Nico

    -----------------------------------------

    Encore:

    16. J'ai demande a la lune

    17. College Boy

    18.Trois nuits par semaine

    Encore II:

    19. L'Aventurier


    -Relativ später Beginn des Konzertes, ca. 23.30 Uhr.

    -verkürzte Setlist

    -kein Henry Darger 8) (können sie in Colmar auch weg lassen)

    -vorletztes Konzert der Festival 13 Tour

    1994 14.05.PARIS
    1999 17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000 17.06.AMNEVILLE 19.08.COLMAR 01.12.ROHRBACH
    2002 12.04.SARREGUEMINES
    2003 05.03.STRASBOURG
    2006 20.08.COLMAR
    2007 18.08.COLMAR
    2010 09.03.STRASBOURG 06.08.COLMAR
    2013 21.02.NANCY 22.02.MONTBELIARD 12.10.AMNEVILLE 18.12.STRASBOURG
    2014 28.06.PARIS 09.08.COLMAR
    2015 08.04.BERLIN
    2016 25.08.CHARLEVILLE

    2018 25.02.STRASBOURG 23.06.NANCY 27.07.COLMAR

  • 😂 Henry Darger soll bleiben und Cartagène als Bonbon dürfte mal gespielt werden, aber damit rechne ich jetzt auch nimmer, allenfalls in Vague 2


    25.11.09/9.3.10 Strasbourg-27.3. Bruxelles-9.4. Amnéville-26.6. SDF-6.8. Colmar
    11.9. Luxembourg-12.9. Lille-15.9. Paris-Bercy - 20.1.11 Nancy-29.1.11-Paris-Grand Rex
    2.2.12 Paris-Zénith
    -21.2.13 Nancy-22.2. Montbéliard-11./12.10. Amnéville-31.10. Bruxelles-19.12. Strasbourg
    27.6.14 SDF-9.8.14 Colmar-8.4.15 Berlin

  • Wir hatten da auf dem Nancy-Open-Air ja echt Glück mit ein ppar Überraschungen.....wenn es auch nix zu essen dafür gab!:P

    2009: 26.06.Paris/25.10. Bruxelles/26.11.Amnéville
    2010: 08.03. Strasbourg/25.03. Bruxelles/09.04. Amnéville/26.06. Paris(SDF)/06.08. Colmar(FAV)/11.09. Esch sur Alzette/15.09. Paris(POP Bercy)
    2011: 21.01. Nancy/29.01. Paris
    2012: 02.02. Paris
    2013: 11.10+12.10. Amnéville/19.12. Strasbourg

    2014:
    27.06.Paris(SDF)/09.08.Colmar(FAV)
    2015: 08.04.Berlin

    2018: 25.05. Amnéville/23.06. Nancy plein air

  • Indochine Foire aux Vins Colmar 27.07.2018:


    1. Ceremonia

    2. 2033

    3. Henry Darger

    4. Station 13

    5. Alice+June

    6. Miss Paramount

    7. La vie est belle

    8. Tes Yeux Noirs

    9. Little Dolls (Tour Premiere)

    10. La 13eme Vague

    11. Song for a dream

    12. Un ete francais

    ----------------------------------------

    Club 13:

    13. Canary Bay

    14. Kill Nico

    15. Les Tzars

    16. Paradize

    17. Kill Nico

    -----------------------------------------

    Encore:

    18. Electrastar (Version Acoustique, Full Band)

    19. J'ai demande a la lune

    20. College Boy

    21. Trois nuits par semaine

    Encore II:

    22. L'Aventurier

    23. Karma Girls


    Spielzeit: 2:10

    1994 14.05.PARIS
    1999 17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000 17.06.AMNEVILLE 19.08.COLMAR 01.12.ROHRBACH
    2002 12.04.SARREGUEMINES
    2003 05.03.STRASBOURG
    2006 20.08.COLMAR
    2007 18.08.COLMAR
    2010 09.03.STRASBOURG 06.08.COLMAR
    2013 21.02.NANCY 22.02.MONTBELIARD 12.10.AMNEVILLE 18.12.STRASBOURG
    2014 28.06.PARIS 09.08.COLMAR
    2015 08.04.BERLIN
    2016 25.08.CHARLEVILLE

    2018 25.02.STRASBOURG 23.06.NANCY 27.07.COLMAR

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mdmartel ()

  • Es war ein wunderbarer Abend im Elsass und schön, dass man nach einem Indo Gig innert 58 Min im heimischen Bett liegt...


    Jetzt wäre es noch toll, wenn in Genf Mitte Dezember noch ein Konzert nachgeschoben würde 😬


    Dankeschön, dass ich bei euch sitzen konnte, macht mehr Spass unter Gleichgesinnten!


    Schön wurde Little Dolls gespielt, Hoffe er kommt im Spätherbst festvin den Set rein . Auch das 'neue' Intro Ceremonia

    Partir, vers d'autres galaxies tt un peu d'espoir

    Oui, un peu d'espoir

  • Eine tolle Setlist! Was wäre eine Indotour ohne Colmar? Ich möchte es nicht missen.

    Allerdings war das Konzert für Colmarverhältnisse kurz, 2010 und 2014 hat Nico an der 3h- Grenze gekratzt.


    25.11.09/9.3.10 Strasbourg-27.3. Bruxelles-9.4. Amnéville-26.6. SDF-6.8. Colmar
    11.9. Luxembourg-12.9. Lille-15.9. Paris-Bercy - 20.1.11 Nancy-29.1.11-Paris-Grand Rex
    2.2.12 Paris-Zénith
    -21.2.13 Nancy-22.2. Montbéliard-11./12.10. Amnéville-31.10. Bruxelles-19.12. Strasbourg
    27.6.14 SDF-9.8.14 Colmar-8.4.15 Berlin

  • Allerdings war das Konzert für Colmarverhältnisse kurz, 2010 und 2014 hat Nico an der 3h- Grenze gekratzt.

    Na dem war auch heiß. Obwohl man es ihm kaum ansah. Dafür war aber das Publikum zum Schluss auch KO. Bei L Aventurier sieht man weniger hüpfen als sonst. Ich fand´s super so wie es war.

    Witzig. Lied Numer 10 war mir (dachte ich) völlig unbekannt ;-)

    Kann es sein dass das ganze Arrangement auch wieder etwas mehr gitarrenlastiger war? Kam mir so vor. Deshalb hat es mir wahrscheinlich auch so gut gefallen.

    2007 Lux, Bercy, Arras, Colmar, Nancy, 2009 Olympia,Rouen, Bruxelles,Strasbourg, 2x Lille, 2010 Bruxelles, Amnéville, Paris- SDF, Colmar, Lux, Lille, Bercy, 2011 Nancy, 2012 Paris -Zénith, 2013 Nancy, Amnéville, Bruxelles, Lille,Strasbourg, 2014 Paris SDF, Colmar 2015 Berlin & Amsterdam

  • ich finde es irgendwie etwas lahm das da net viel geändert wird..ich muss mal mit meinem Mann ein ernstes wort reden ;)

    naja, es sind immerhin 36 verschiedene Songs gespielt worden beim ersten Teil und den Festivals.

    1994 14.05.PARIS
    1999 17.06.MONTPELLIER 24.06.PARIS
    2000 17.06.AMNEVILLE 19.08.COLMAR 01.12.ROHRBACH
    2002 12.04.SARREGUEMINES
    2003 05.03.STRASBOURG
    2006 20.08.COLMAR
    2007 18.08.COLMAR
    2010 09.03.STRASBOURG 06.08.COLMAR
    2013 21.02.NANCY 22.02.MONTBELIARD 12.10.AMNEVILLE 18.12.STRASBOURG
    2014 28.06.PARIS 09.08.COLMAR
    2015 08.04.BERLIN
    2016 25.08.CHARLEVILLE

    2018 25.02.STRASBOURG 23.06.NANCY 27.07.COLMAR

  • Der einzige Song der mich genervt hat waren die schwarzen Augen. Dann läuft Nico da auch noch durch die Menge., diese lahme Tanztee-Version, das hat die Stimmung etwas runtergezogen. Und man muß sagen selbst bei dem üblichen Medley mit Cabary Bay sind die Leute ausgetickt.



    Nachtrag meinerseits......auch der Henry hat mich runtergezogen ;-)

    2007 Lux, Bercy, Arras, Colmar, Nancy, 2009 Olympia,Rouen, Bruxelles,Strasbourg, 2x Lille, 2010 Bruxelles, Amnéville, Paris- SDF, Colmar, Lux, Lille, Bercy, 2011 Nancy, 2012 Paris -Zénith, 2013 Nancy, Amnéville, Bruxelles, Lille,Strasbourg, 2014 Paris SDF, Colmar 2015 Berlin & Amsterdam

  • Ja, beim Henry habe auch ich einen kleinen Stimmungsabfall bemerkt... (Alex war halt nicht da!);)


    Bei mir in der Nähe standen einige "Mädels" im Alter von ca. 60, die von der Tanztee-Version der schwaren Augen ganz begeistert waren und laut mitgesungen haben. Da hab ich mich einfach von deren guten Laune anstecken lassen und dieses Liedchen entspannt durchgehalten. Seltener gespielte Songs wie "Talula" oder "Justine" wären mir zwar auch lieber gewesen, aber was soll das Jammern auf hohem Niveau. Das Konzert war super!

    Indochine is no music - Indochine is life


    frei nach lilleboy