Beiträge von alisz

    Aber was anderes......was ist eigentlich mit einer DVD der Tour? Wäre doch auch schon längst fällig.

    Wenn es noch ein großes Konzert im Sommer geben sollte, SDF oder anderes, müßten sie ja langsam was ansagen. War beim letzten Mal der Kartenvorverkauf nicht fast ein Jahr vorher gestartet? Von daher sieht es nicht danach aus.

    ...auch dass er bei TV-Auftritten immer so alte Schinken wie 3eme Sexe singt anstatt was Neueres. Aber wahrscheinlich will er damit ein Statement setzten.


    Das Kaubonbon mag ich , besonders in akustisch aber Miss Paramount geht natürlich vor ;-)

    @Miro@Nicole: Ich wundere mich dass ihr keine Karten besorgt habt. Ich dachte dass wär klar bei euch weil näher geht´s ja nicht.

    Also ein großes Abschlusskonzert der Tour a la SDF erhoffe ich mir auch. Ich denke sogar dass eine 3. Welle drin ist ;-)

    Ich bin als Düsseldorferin gar kein Hosen-Fan...bin da eher die Ärzte-Fraktion...darf man hier gar nicht laut sagen. :-D

    Und ich muß auch gestehen dass ich das Trump le Monde vorher noch nie gehört habe. Kann man mal sehen wie intensiv ich die CD gehört habe ;-) Ich fand den Sound & Stile für Indo halt befremdlich.

    Ich war am Samstag bei Indo in Brüssel. Die Halle Palais 12 gefällt mir gar nicht. Sie ist rechteckig, somit ist der Innenraum recht groß und auch die Atmosphäre läßt zu Wünschen übrig.

    An der Setlist hat sich nicht soo viel getan. "Rose Song" war mein persönliches Highlight. "Trump le Monde" war etwas seltsam. Da dachte ich ich wär auf einem Tote Hosen Konzert. ( Video dazu gibt es von mir schon auf Youtube, kann ich nur gerade nicht hier reinkopieren)

    Ansonsten waren mir wieder zuviele Yeah YeahYeahYeahYeahYeahYeah s. dabei.

    Ach ja, das Gloria-Video wurde mit einem heißen Balztanz zwischen Asia & Nico verschärft. Ziemlich hot!

    Auch der Clip zu "Kimono dans lAmbulance" ´ist etwas erweitert......oder tauchte da schon immer Nico drin auf?

    Fazit: Das Konzert war nicht besser oder schlechter als in der 1. Welle. Colmar konnte es um Längen nicht toppen!

    Der einzige Song der mich genervt hat waren die schwarzen Augen. Dann läuft Nico da auch noch durch die Menge., diese lahme Tanztee-Version, das hat die Stimmung etwas runtergezogen. Und man muß sagen selbst bei dem üblichen Medley mit Cabary Bay sind die Leute ausgetickt.



    Nachtrag meinerseits......auch der Henry hat mich runtergezogen ;-)

    Allerdings war das Konzert für Colmarverhältnisse kurz, 2010 und 2014 hat Nico an der 3h- Grenze gekratzt.

    Na dem war auch heiß. Obwohl man es ihm kaum ansah. Dafür war aber das Publikum zum Schluss auch KO. Bei L Aventurier sieht man weniger hüpfen als sonst. Ich fand´s super so wie es war.

    Witzig. Lied Numer 10 war mir (dachte ich) völlig unbekannt ;-)

    Kann es sein dass das ganze Arrangement auch wieder etwas mehr gitarrenlastiger war? Kam mir so vor. Deshalb hat es mir wahrscheinlich auch so gut gefallen.

    So ist es doch immer....hatte eigentlich keine große Lust bei der Hitze und dann wurde es zu meinem gefühlten besten Konzert der letzten Jahre.

    Mich , als alter A&J Fan,hat ja gefreut dass es mit Ceremonia anfing. Die A&J Tour war ja meine erste und da war Ceremonia auch der Opener. Unvergesslich als der riesige Vorhang mit einem Knall fiel. In Colmar war es eine Koinfettibombe. Little Dolls fand ich auch toll.....wenn die Masse dann "avec toi" mitgrölt ....da stellen sich mir alle Häarchen auf.

    Der Abend war einfach magisch auch leider ohne Mondfinsternis.